• Saskia

Jedes Jahr die gleiche Frage!


Moin ihr Lieben!

Plötzlich ist der Sommer vorbei und wir stellen uns jedes Jahr die gleiche Frage.

"Wann und wie decke ich mein Pferd ein?"

Mein folgender Beitrag wird natürlich keine universelle Antwort liefern können, zumal es sich um ein Thema handelt bei dem sich die Meinungen trennen. Finde ich auch vollkommen ok, es gibt nicht immer richtig uns falsch. Jedes Pferd ist anders und somit auch die Bedürfnisse.

Im Oktober/November schere ich und dann gibt es natürlich richtig warme Winterdecken für die Pferde. Auf das Thema Winterdecken und Scheren werde ich in ein paar Wochen ausführlicher eingehen.

Damit meine Pferde bis dahin aber kein Fell bekommen, dass sie für den sibirischen Winter vorbereitet, fange ich recht früh mit dünnen Decken an.

Wenn die Zeit kommt, in der es Nachts unter 10 Grad fällt, lege ich meinen Pferden nur für die Nacht eine dünne Stoffdecke über. Diese hält lediglich die Körperwärme ein bisschen am Pferd. Sie ist super atmungsaktiv und es entsteht kein Hitzestau. Klar, meine Pferde würden ohne Decke bei unter 10 Grad nicht anfangen zu frieren, jedoch bekommen sie im Fellwechsel ein dichteres und dickeres Winterfell.

Warum aber mache ich mir über ein zu dickes Winterfell Gedanken, wenn ich es ja eh abschere? Ich bin der Meinung, es ist fürs Pferd weniger Umstellung wenn sie vorher schon eingedeckt waren und gar nicht erst so viel Wolle drauf haben. Es ist natürlich mit viel Arbeit verbunden täglich die Decken morgens runter und abends drauf zu packen, besonders in einem Stall in dem man viel selber macht, aber ich handhabe es so schon viele Jahre und habe gute Erfahrungen gemacht.

Wie ich am Anfang bereits erwähnt haben, kann ich euch hier keine Antwort liefern die zu jedem Pferd passt. Und auch auf die Gefahr hin, dass bei diesem Thema nicht jeder auf meiner Seite sein wird, wollte ich euch dieses Jahr einen genauren Einblick in meinen Herbst/Winter Stallalltag geben. Ich finde es super spannend, wie ihr das mit eurem Pferden macht, deswegen schreibt es mir gerne hier in die Kommentare. Und nicht vergessen, es gibt nicht immer richtig und falsch. Ich habe keine Wildpferde und trainiere auch im Winter täglich, an diese Bedürfnisse passe ich die Pflege und den Umgang mit meinen Pferden an.

Eure BinieBo

#ikonic #stalldecke #pferdedecke #herbst #eindecken #winter

5,160 Ansichten

©BinieBo Blog by BinieBo